SikaBau AG

Die SikaBau AG ist eine Tochtergesellschaft der Sika AG in Baar (ZG). Als ausführendes Spezialunternehmen unterstützt sie die Marktdurchdringung mit Sika-Produkten und -Systemen.

Der Erfolg unserer Kunden steht für uns im Mittelpunkt, denn ein zufriedener Kunde ist Voraussetzung für den langfristigen Erfolg unseres Unternehmens. Kaspar Winkler, erfolgreicher Vorarlberger Erfinder und Gründer der Sika-Organisation, betrachtete das Produkt und seine Anwendung immer als Einheit.

Deshalb entstand 1963 mit den Markennamen SikaBau, SikaTravaux und SikaLavori ein national tätiges Dienstleistungsunternehmen, welches genau diese Anforderungen seit Jahrzehnten erfolgreich erfüllt. Wir verfügen über umfassende Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Ausführung von Lösungen mit Sika-Produkten. SikaBau positioniert sich als kompetenter Partner für komplexe Aufgabenstellungen in den Bereichen Bautenschutz, Bauinstandsetzung und Abdichtungen im Hoch und Tiefbau, sowie im Grund- und Untertagbau.

Unserer langjährigen Tradition folgend, fühlen wir uns zu einwandfreier Qualitätsarbeit verpflichtet. Dabei steht der Mensch, ob als Kunde oder Mitarbeitender, im Zentrum. Zudem unterhalten wir ein Managementsystem auf Basis der Norm ISO 9001:2015 und erfüllen die gesetzlichen Auflagen im Bereich der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes.

Die SikaBau AG, mit Hauptsitz in Schlieren (ZH) und einer Anzahl Niederlassungen, ist in der Lage, ihr «Know-how» in allen Landesteilen der Schweiz anzubieten und erfolgreich Kundenwünsche zu erfüllen.

Ausgliederung Kaspar Winkler + Cie

Im Jahre 1963 wurde die Ausführungsabteilung SikaBau aus der Kaspar Winkler + Cie ausgegliedert und in eine Aktiengesellschaft übergeführt. Ab diesem Zeitpunkt hatte SikaBau ihren Hauptsitz im ehemaligen Produktions- und Wohnsitz von Kaspar Winkler am Geerenweg 9 in Zürich-Altstetten.

Fusion Sika AG

Im Jahre 1970 wurden die Kaspar Winkler + Cie und SikaBau AG zur Sika AG vormals Kaspar Winkler + Cie fusioniert.

Neuer Firmensitz an der Reitmenstrasse 7

Im Jahre 2000 wurde SikaBau AG aus der Sika AG ausgegliedert und tritt seither als SikaBau AG auf. 2007 mussten wir unseren Hauptsitz in Zürich-Altstetten räumen. Das Land wurde für die Wendeschlaufe einer neuen Tramlinie benötgt. Wir bezogen unseren neuen Firmensitz an der Reitmenstrasse 7 in Schlieren. Die Gebäude am Geerenweg wurden 2008 abgerissen.