SikaProof die moderne Form der Bauwerksabdichtung

Der Begriff «gelbe Wanne» ist seit 2013 im Markt durch die Sika Schweiz AG eingeführt und beinhaltet unter dem Namen «Sika Proof® A» ein vollflächiges Frischbetonverbundabdichtungssystem.

Frischbetonverbund-Abdichtungssystem

Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung bewährter Abdichtungstechnologien ist die Sika ständig bestrebt, entsprechend den Herausforderungen des modernen Bauwesens, neue und innovative Ab dichtungslösungen zu entwickeln. Dieses einzigartige und umfangreiche abdichtungssortiment (Betonzusatzmittel, Fugenabdichtungen, Injektionstechnologien, Dichtungsbahnen etc.), wird durch das zur Zeit fortschrittlichste Abdichtungssystem, der neuen SikaProof®A Frischbetonverbund- Dichtungsbahn, komplettiert.

Engineering

Engineering

  • Erstellen von Abdichtungskonzepten
  • Berechnung der riss-sichernden Mindest-Armierung gemäss gültigen Normen
  • Erstellen von CAD-Plänen der Abdichtung inkl. Fugeneinteilung /Etappierung
  • Fachbegleitung der Ausführung auf der Baustelle
  • Bestimmung der Betonart/-zusammensetzung

Anwendungen

Abdichtungssystem Gelbe Wanne

Hochflexible Frischbetonverbund Abdichtung

Der gitternetzförmig aufgebrachte Dichtstoff selber wird durch das Vlies geschützt. Der Frischbeton penetriert ins Vlies und erzeugt so einen vollflächigen und dauerhaften Verbund zwischen der SikaProof A Abdichtungsbahn und dem abgebundenen Beton.

Abdichtungssystem Gelbe Wanne

Innovatives Abdichtungssystem

SikaBau bietet dieses innovative Abdichtungssystem an und hat bereits zahlreiche Objekte in der Ost-, Zentral- und Westschweiz sowiei m Metropolitanraum Zürich mit SikaProof® A-08 und SikaProof® A-12 erfolgreich ausgeführt.

Abdichtungssystem Gelbe Wanne

Individuelle Abdichtungslösungen

Die neuartige Sika® Grid Seal Technologie verbindet bewährte Sika-Produktezu einer neuen, hoch flexiblen und hinterlaufsicheren Dichtungsbahn mit«Mini-Abschottungen», die das Bauwerk wie eine schützende Haut umschliesst.

 

Abdichtungssystem mit dauerhaftem Hinterlaufschutz, für wasserdichte Betonbauten.

Die neuartige Sika® Grid Seal Technologie verbindet bewährte Sika-Produkte zu einer neuen, hoch flexiblen und hinterlaufsicheren Dichtungsbahn mit «Mini-Abschottungen», die das Bauwerk wie eine schützende Haut umschliesst: Eine gitternetzartige Struktur der Dichtungsmembran wird mit einem speziellen Dichtstoff gefüllt. So kann, trotz einer möglicherweise beschädigten Membran, eindringendes Wasser die Dichtungsbahn nicht mehr hinterlaufen.