2018
Prevalles

Auftrag

Untergrund an den Rohrenden zur Aufnahme der Reprofilierung vorbereiten. Ausgleichschicht auf Basis Epoxidharz auftragen.

Objekt

Neue Druckwasserleitung mit 2.5 m Durchmesser zur Steigerung der Energieherstellung im Kraftwerk Prevalles.

Arbeitsbeschrieb:
Aufgrund Ungleichheiten im Rohrdurchmesser aussen konnten die Rohrkupplungen nicht montiert werden. Anstelle der Rohre zu ersetzen soll der Durchmesser reprofiliert werden.

 

Ausgeführte Arbeiten

  • Zementhaut an den Rohrenden der Druckwasserleitungen entfernt
  • Mörtelbelag aus einem Gemisch von Sikadur®-30 und Sikadur®-504 Quarzsand bis zum Ausgleich der Oberfläche auftragen

Projekt Mitwirkung

Bauherr:
Berner Kraftwerke AG

Auftraggeber
Straub Werke AG, 7323 Wangs

Ausführender:
SikaBau AG, Niederlassung Kirchberg