2015
Alpnachstad

Arbeitsbeschrieb

Bestehender Boden des Waschplatzes soll abgedichtet und optisch ansprechend beschichtet werden. Die Gesamtfläche des Auftrags beträgt rund 1‘000 m2.

Objekt

Gebäudekomplex direkt am Hafen von Alpnachstad. Die ganze Werft umfasst Büros, Werkstatthallen, Trockendocks, Winterlager und Aussenplätze sowie ein grosser Waschplatz.

Auftrag

Reprofilieren allfälliger Ausbrüche, aufbringen einer temporären Feuchtigkeitsbremse, applizieren einer Bodenbeschichtung nach Muster. Die Arbeiten müssen unter Werftbetrieb ausgeführt werden.

Ausgeführte Arbeiten

Untergrundvorbereitung

  • Kugelstrahlen der Hartbetonoberfläche
  • Oberfläche reinigen und entstauben


Beschichtungsaufbau

  • Vollflächige Kratzspachtelung mit Sikafloor®-156 aufbringen
  • Oberfläche grundieren mit Sikafloor®-155 W N
  • Aufbringen der Feuchtigkeitsbremse Sikafloor®-81 EpoCem in 2 mm Schichtdicke
  • Feuchtigkeitsbremse mit Sikadur®-501 Quarzsand einsanden
  • Auf PU basierende Basisschicht Sikafloor®-390 N applizieren
  • Frisch verlegte Basisschicht einsanden mit Alox 0.8-1.2mm
  • Oberfläche Versieglung mit Deckschicht Sikafloor®-390 N

 

Projekt Mitwirkung

Bauherr:
Herzog Marinecenter AG, Alpnachstad

Auftraggeber:
IGD Grüter AG, Dagmersellen

Ausführender:
SikaBau AG, Niederlassung Emmen