Facelifting als Schutz vor Umweltschäden

Umwelteinflüsse, Tausalzeinwirkungen oder auch konstruktive Mängel führen zu Betonschäden, wie z.B. Korrosion der Bewehrung. SikaBau bietet für die dauerhafte Behebung solcher Mängel eine umfangreiche Palette von Produkten und Systemen der Sika Schweiz AG an.

Mit speziell formulierten Imprägnierungen, Versiegelungen und Beschichtungen kann Beton gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Schadstoffen geschützt werden. Dies dient nicht nur der Werterhaltung sondern reduziert auch die Verschmutzung und verhindert gleichzeitig Moos- und Algenbildung. Sichtbeton bleibt somit ansehnlich. Der Oberflächenschutz kann nach Wahl farblos, farblos lasierend oder farbig gestaltet werden.