Dicht ein Muss

Undichte Bauwerke im Erdbereich sind der wohl häufigste Bauschaden. Die Abdichtung von Bauwerken im Erdreich ist daher eine technisch anspruchsvolle Aufgabe. Nur mit sorgfältiger Planung, der richtigen Wahl von Abdichtungskonzepten und -produkten, sowie einer fachgerechten Verarbeitung und Qualitätssicherung werden wasserdichte Bauten erreicht. Ärger und kostspielige Nacharbeiten können so vermieden werden.

Mit der Kombination von wasserdichtem Beton und Sika-Abdichtungsprodukten werden sichere und sehr wirtschaftliche Lösungen realisiert. Alles was dazu benötigt wird, findet sich im Sortiment unserer Lieferantin Sika Schweiz AG.

In Zusammenarbeit mit dem Partner Sika Schweiz AG bieten wir ein Konzept und individuelle Abdichtungslösungen mit umfassender Garantie an.

Merkmale Wasserundurchlässige Stahlbetonkonstruktion:

Die Dichtigkeit der Weißen Wannen wird durch die Verwendung von wasserundurchlässigem Beton, die Abdichtung von Arbeits- und Dehnfugen, die Ausbildung von wasserdichten Durchdringungen und die Beschränkung der Rissbreiten im Beton erreicht.