2019
Bendern, Li

Auftrag

Betonsanierung der Zulaufrinne mit nachfolgender Schutzbeschichtung.

Objekt

1976 in Betrieb genommene Abwasser-Reinigungs-Anlage (ARA) in Bendern. Seit 2004 zentrale Kläranlage für ganz Liechtenstein.

Arbeitsbeschrieb:
Die aggressiven Abwässer haben der Beschichtung und dem Konstruktionsbeton in der Zulaufrinne stark zugesetzt. Zum Schutz vor weiterem Zerfall sind die Wände in der Rinne instand zu setzen.

 

Ausgeführte Arbeiten

  • Bestehende Beschichtung und schadhafter Beton bis auf gesunden Konstruktionsbeton abtragen
  • Haftschlämme Sika MonoTop®-910 N applizieren
  • Reprofilieren der Wände mit Sika MonoTop®-3400 Abraroc
  • 2-maliges aufbringen der Frischbetongrundierung Sikadur®-188 Rapid
  • Schutzbeschichtung Sika Permacor®-3326 EG H in 3 Lagen applizieren

Projekt Mitwirkung

Bauherr:
Abwasserzweckverband der Gemeinden Liechtensteins, 9487 Bendern

Bauleitung:
IBB IngenieurBüro Beck, 9496 Balzers

Ausführender:
SikaBau AG, Niederlassung Chur